Der Monzinger Wingertslauf ist nun das ganze Jahr über ausgeschildert!!!

Immer am 2. Juli Wochenende findet der Monzinger Wingertslauf als Wettkampf statt. Es können zwei Streckenlängen gelaufen werden: 7,5 km(1 Runde) und 15,5 km(2 Runden)

 

Eine Runde der 15,5 km Strecke mit ihrer berühmten Steilpassage mit Treppenstufen, ist nun das ganze Jahr ausgeschildert.

 

Im Jahr 2020 und 2021 wurde der Wettkampf Corona-bedingt binnen einiger Wochen virtuell durchgeführt. Hierzu wurde jeden Tag die notwendige Beschilderung kontrolliert und nachgepflegt, damit die Läufer*innen den Rundkurs sicher finden, selbst wenn sie ganz alleine auf der Strecke sind.  Die Teilnehmer*innen konnten sich online anmelden und die Strecke in einem gewissen Zeitraum laufen, wann immer sie wollten. So gab es keinen Massenstart und Infektions-Hotspots.
Der Zuspruch zu dieser Form war derart gut und die Teilnehmenden so des Lobes, dass die Idee der dauerhaften Einrichtung der Wingertslauf-Strecke geboren wurde. Mit einer festen Beschilderung soll die bekannte Strecke ganzjährig und für jedermann adhoc nutzbar sein. Damit sollen die Menschen in der Region und auch die Gäste der mittleren Nahe dazu motiviert werden, sich sportlich zu bewegen.

 

Das Augenmerk liegt dabei auf dem Joggen. Doch ist die Runde gerade wegen der Trailpassage im knackigen steilen Anstieg auch für die Fahrrad-Trendsportarten Gravel und Cyclo Cross attraktiv. Natürlich bietet sich der Wingertslauf mit seinem außergewöhnlichen Umfeld und einer topografisch ansprechenden Strecke mit tollen Aussichten auch für etwas ruhigere aktive Freizeitgestaltungen wie Walken, Wandern oder auch Spazierengehen an.

 

Insgesamt 50 Wingertslaufschilder wurden an geeigneter Stelle an Pfosten, Bäumen oder auch an Mauerwerk auf der 7,75 km langen Strecke mit ihren 145 Meter Höhendifferenz installiert.

Die große Info-Tafel kann final erst im Mai installiert werden, wenn der Frost definitiv vorbei ist und die Winzergenossenschaft Moselland die Außenanlage ihres neuen Kelterhauses (ehemals Traubenannahmestelle) am Start-/Zielbereich fertig stellen kann.
 


Damit ist der Wingertslauf die erste dauerhaft ausgeschilderte Joggingstrecke in der Region.

 

Der Monzinger Wingertslauf 365 als gpx-Datei zum download

 

Faltblatt mit allen Infos zum download
Faltblatt_Wingertslauf365.pdf
PDF-Dokument [5.2 MB]

 

Das Projekt wird zudem über das LEADER-Programm der EU gefördert, wofür wir uns ganz herzlich bedanken. Für die restlichen Kosten werden noch Sponsoren gesucht.

 

 

Der Wingertlauf 2022 findet klassisch als Wettkampf am 10. Juli 2022 zum 8. Mal statt. Informationen unter wingertslauf.de.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wingertslauf